© dpa | Martin Schutt

Beratungswoche „Fit for Media Kids!“

YouTube, TikTok, Videospiele. Nicht selten haben Eltern Auseinandersetzungen mit ihren Kindern, weil sie übermäßig Medien konsumieren. Die Sorge der Eltern, dass ihre Kinder im Internet schlechte Erfahrungen machen könnten, ist nicht ganz unbegründet. Darauf macht der Bayreuther Kinderschutzbund aufmerksam. Im Rahmen einer speziellen Beratungswoche gibt Diplom-Pädagoge Kemal Dogan Tipps und Infos.

„In der Beratungswoche können sich alle uns wenden, die mit Kindern und Jugendlichen zusammenarbeiten oder Angehörige sind. Ob es Großeltern, Eltern oder Erziehungsberechtigte sind – wir finden wichtig, dass die Medienerziehung von Anfang an stattfinden sollte. So können viele Auseinandersetzungen später vermieden werden.“

Sie erreichen Kemal Dogan diese Woche täglich von zehn bis zwölf Uhr und von 16 bis 18 Uhr unter der Telefonnummer 0921/511699.

jh