© dpa

Bayreuther Straßenverkehrsamt sucht Schulweghelfer für Ludwig-Thoma-Straße

Während andere Städte und Gemeinden in der Region noch händeringend Schulweghelfer suchen, ist Bayreuth derzeit recht gut aufgestellt. Nach Auskunft des Straßenverkehrsamtes seien aktuell 17 Helfer im Einsatz und damit – bis auf eine – alle Stellen besetzt. Gesucht werde noch jemand für den Überweg der Ludwig-Thoma-Straße auf Höhe Glockenstraße, sagte der stellv. Dienststellenleiter Heiko Ellner-Schuberth am Mainwelle-Telefon.

Außerdem suchen sie noch jemanden suchen, der sich im Rahmen des Schulwegdienstes befristet bis voraussichtlich zu den Herbstferien darum kümmert, dass die (Grund)Schüler der Graserschule geordnet und sicher in die Sonderbusse zur Alexander-von-Humboldt-Realschule einsteigen können. Dienstort wäre hier die Kanalstraße.

Wer Zeit und Lust hat, den Schülern dort beim sicheren Überqueren der Straße zu helfen, kann sich direkt bei Ellner-Schuberth im Straßenverkehrsamt – im Rathaus II – unter der Nummer 0921/25-1626

mso