Bayreuther Ladestationen werden einfacher

Für Autofahrer von Elektroautos wird es an den Ladestationen jetzt noch einfacher. Die Stadtwerke Bayreuth sind jetzt Mitglied im sogenannten Ladeverbund Franken plus. Günter Finzel, Verantwortlicher für die Strukturentwicklung der Stadt Bayreuth sagt, „Gerade für die Metropolregion Nürnberg wird so eine bestehende Lücke im Ladesäulennetz geschlossen.“
Ziel des Ladeverbunds ist es eine flächendeckende Ladeinfrastruktur in Franken aufzubauen. Alle Ladesäulen im Ladeverbund sind mit einem einheitlichen Zugangs- und Bezahlsystem ausgestattet, der Zugang erfolgt unter anderem mit dem Mobiltelefon, was die Bedienung für Autofahrer noch einfacher macht.

 

mec