Bayreuther Forscher untersuchen Wirkung des 9-Euro-Tickets

Wie wirkt sich das 9-Euro-Monatsticket auf das Mobilitätsverhalten im Sport aus? Dieser Frage gehen derzeit Forscher unter anderem der Universität Bayreuth nach. Zusammen mit Kollegen anderer Hochschulen haben sie einen Fragebogen zusammengestellt, der auf der Internetseite der Uni ausgefüllt werden kann. Darin geht es vor allem darum, wie man zum Sportplatz, zur Turnhalle oder zum Schwimmbad gekommen ist: mit dem Auto, dem Fahrrad, mit dem Bus oder ob man mehrere Transportmittel genutzt hat. So wollen die Forscher herausfinden, wie sich der CO2-Fußabdruck im Sport durch günstige ÖPNV-Angebote reduzieren lässt. Ergebnisse erwarten sie für den kommenden Herbst.

mso