Bayreuther fallen nicht auf Trickbetrüger rein

Oft genug müssen wir darüber berichten, dass Trickbetrüger mit ihren Maschen leider ans Ziel kommen. Diesmal gibt es aber durchaus positive Nachrichten. Erst gestern (29.06.) haben im Bayreuther Raum Betrüger am Telefon wieder versucht mit dem Enkeltrick und auch einem falschen Gewinnversprechen ihre Opfer über den Tisch zu ziehen und um ihr Erspartes zu bringen. Vergeblich. Die angerufenen Bayreuther sind nicht darauf reingefallen und haben sich allesamt vorbildlich verhalten. Alle haben das Telefongespräch beendet und es sofort der Polizei gemeldet. Man kann es auch nicht oft genug sagen: bitte geben Sie am Telefon niemals Informationen über Geld oder Wertgegenstände raus. Vertrauen Sie auch keinen angeblichen Enkeln, die in Schwierigkeiten sind, keinen Polizisten, die sie vor vermeintlichen Einbrechern warnen wollen oder Anwälten, die Geld für eine Leistung fordern. Klären Sie vor allem ältere Verwandte oder Bekannte über diese Maschen auf.

tb