© Bayreuth Tigers

Bayreuth Tigers starten mit straffen Programm ins neue Jahr

Starten die Bayreuth Tigers das Jahr 2023 mit einem Sieg? Morgen (02.01.) geht es für die Mannschaft von Rich Chernomaz um 19:30 Uhr zum Tabellenvorletzten der DEL2, den Heilbronner Falken. Mit einem Sieg im Rücken wollen die Tigers dann am Freitag im ersten Heimspiel des Jahres die Eispiraten aus Crimmitschau empfangen. Bully im Tigerkäfig ist dann um 18:30 Uhr. Zwei Tage später sind die Tigers dann bei den Kassel Huskies absoluter Außenseiter. Seit acht Spielen ist der Tabellenführer ungeschlagen. Los geht´s am Sonntag in Kassel um 18:30 Uhr. Die Tigers sind weiterhin Tabellenletzter und haben ihr letztes Spiel gegen Dresden mit 0:5 verloren.

 

jh