Bayreuth Tigers: fünf Spiele in neun Tagen

Für Medi Bayreuth und die Tigers geht es in den nächsten Tagen Schlag auf Schlag. Los geht es für die Basketballer von Medi Bayreuth in der BBL am Freitag (17.1.) um 20 Uhr 30. Das Team ist zu Gast bei Ratiopharm Ulm. Und am Montag geht es im FIBA Europe Cup weiter. Dann empfängt Medi die Bakken Bears aus Dänemark in der Oberfrankenhalle.

Und auch die Bayreuth Tigers werden in den nächsten Tagen in der DEL2 kaum Zeit für eine Verschnaufpause haben. Die Mannschaft erwarten fünf Spiele in neun Tagen: Diesen „Marathon“ beginnen die Tigers am Freitag um 19 Uhr 30 bei den Tölzer Löwen, dann am Sonntag (19.1.) das Heimspiel gegen Kaufbeuren und gleich am Dienstag (21.1.) – ebenfalls zuhause – das Rückspiel gegen Bad Tölz. Und Punkte haben die Tigers bitter nötig. Sie hängen immer noch im Tabellenkeller fest.

mso