© Bayreuth blättert

Bayreuth blättert am Samstag im Ehrenhof

Bayreuth blättert geht am Wochenende in die nächste Runde. Und das mit viel Liebe. Das Lesefestival findet am Samstag statt. Motto über allem ist dieses Jahr die Liebe und das Lieben. Die Organisatoren wollen damit die direkte Antwort auf den ganzen Hass in der Welt sein. Um 10 Uhr geht es los am Ehrenhof und dann heißt es den ganzen Tag an verschiedenen Orten: Lesen mit allen Sinnen, Umsonst und Draußen, in der Bayreuther Innenstadt. Es gibt Lesungen im Lindensaal auf den Schlossterrassen und viele andere Aktionen im Ehrenhof. Außerdem wird wieder ein wichtiger Text in einfache Sprache übersetzt. Zum fünften Mal ist das Lesefestival Bayreuth blättert und erstmals gibt es auch eine Kooperation mit dem Weinfest, das zeitgleich auf dem Stadtparkett stattfindet.

sir