Bayern-Fußballerinnen verlängern Vertrag mit Landenberger

Die Fußballerinnen des FC Bayern haben den im Sommer auslaufenden Vertrag mit Nachwuchsspielerin Julia Landenberger (19) bis Ende Juni 2025 verlängert. Dies teilte der Münchner Bundesligist am Freitag mit. Die Abwehrspielerin war 2021 vom SC Freiburg II nach München gewechselt. Im vergangenen Jahr trainierte die U19-Nationalspielerin mit der ersten Mannschaft des FC Bayern. Sie bestritt insgesamt acht Einsätze in der Bundesliga und der Champions League.

«Wir haben mit Julia zwei Jahre verlängert, weil wir von ihrer Entwicklung überzeugt sind. Speziell im letzten Jahr, wo sie gemeinsam mit der ersten Mannschaft trainiert hat, hat sie sich enorm gesteigert. Wir freuen uns, sie auf ihrem weiteren Weg begleiten zu können», sagte die Sportliche Leiterin der Münchnerinnen, Bianca Rech.