© dpa

B85 bei Michelfeld: BMW kracht gegen Linienbus

Ein schwerer Verkehrsunfall hat am Morgen (10.10.) auf der B85 zwischen Pegnitz und Auerbach für Behinderungen gesorgt. Ein BMW-Fahrer war aus bislang noch ungeklärter Ursache bei Michelfeld auf die Gegenfahrbahn geraten. Dort stieß er frontal mit einem Linienbus zusammen. Die Insassen blieben offenbar allesamt unverletzt, die Busfahrerin erlitt einen Schock, meldet das Nachrichtenportal bayern-reporter.com. Der Unfallverursacher wurde in seinem BMW eingeklemmt und schwer verletzt. Ein Rettungshubschrauber brachte ihn in ein Krankenhaus.

mso