© dpa

Autokratzer in Eckersdorf unterwegs

Zwei Familien haben am Samstagnachmittag (21.11.) einen Spaziergang durch den Schlosspark Fantaisie in Eckersdorf gemacht. Ihre Autos haben sie vorher in einer Parkbucht gegenüber der ehemaligen Gaststätte „Stamm“ abgestellt. Als sie zurückkommen sind die Autos, ein grauer Skoda und ein schwarzer Toyota, auf der Beifahrerseite verkratzt. Die Kratzspuren waren etwa auf Hüfthöhe – der Schaden insgesamt ca. 4000 Euro. Die Polizei sucht nach Zeugen, wer etwas gesehen hat, soll sich bei der Polizei Bayreuth-Land (0921/5062230) melden.

 

mes