Ein Notarztwagen steht mit eingeschaltetem Blaulicht auf der Straße., © Jens Kalaene/zb/dpa/Symbolbild

Autofahrer weicht Reh aus und verletzt sich schwer

Weil er einem Reh ausgewichen ist, hat ein Autofahrer in Freilassing (Landkreis Berchtesgardener Land) am frühen Mittwochmorgen schwere Verletzungen erlitten. Der Mann bemerkte das Reh, wich diesem aus und kam rechts von der Straße ab, wie die Polizei mitteilte. Der 24-Jährige verlor die Kontrolle über seinen Wagen und streifte damit einige Bäume. Schließlich prallte das Auto frontal gegen einen Baum. Der Mann wurde mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht.