Ein Einsatzfahrzeug der Polizei steht an einem Unfallort., © Daniel Karmann/dpa/Symbolbild

Autofahrer stirbt bei Verkehrsunfall in Oberbayern

Ein 61-jähriger Autofahrer ist bei einem Unfall in Oberbayern ums Leben gekommen. Aus bisher unbekanntem Grund war der Mann am Mittwoch in Winhöring (Landkreis Altötting) auf der Bundesstraße 588 in Fahrtrichtung Reischach auf die Gegenfahrbahn gekommen, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte.

Dort stieß er gegen ein Brückenbauteil und wurde im Fahrzeug eingeklemmt. Die Feuerwehr befreite den Schwerverletzten, Versuche von Rettungsdienst und Notarzt, ihn am Leben zu halten, blieben erfolglos. Der 61-Jährige starb noch an der Unfallstelle. Es entstand ein Sachschaden von etwa 25.000 Euro.