© Patrick Seeger

Auto überschlägt sich und prallt gegen Baum

Irsee (dpa/lby) – Eine 22-Jährige ist mit ihrem Auto gegen einen Baum geprallt und hat sich anschließend überschlagen. Die Frau war am Dienstagabend von Irsee (Landkreis Ostallgäu) kommend unterwegs, als ein Auto vor ihr abbremste. Die 22-Jährige bemerkte dies zu spät und bremste so stark, dass ihr Fahrzeug ins Schleudern geriet, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte. Dabei kam ihr Auto von der Fahrbahn ab, riss ein Hinweisschild um, prallte gegen einen Baum, überschlug sich und blieb letztendlich auf dem Dach liegen. Die Fahrerin konnte sich selbst befreien und kam leicht verletzt in ein Krankenhaus. Am Fahrzeug entstand ein Totalschaden von 3000 Euro.