© bayern-reporter.com

Ausgebrannter Transporter bei Plech gefunden

Geklaut – abgestellt – und angezündet. Das haben bis jetzt noch unbekannte Täter mit einem Kleintransporter bei Plech gemacht. Am Morgen hat ein Zeuge den ausgebrannten weißen Ford-Transporter am Klärbecken gefunden. Die Kripo Bayreuth ermittelt. So viel ist bis jetzt klar: das Auto ist in Altötting zugelassen. Die Bemanten möchten aber noch klären, wie es zu dem Brand gekommen ist und wer den Transporter dort abgestellt hat. Haben Sie etwas gesehen, oder können Hinweise zum Fahrzeug oder gar zu Personen geben, dann können Sie sich bei der Kripo Bayreuth melden.

 

mes