© dpa

Auch Marktredwitz klagt gegen SüdOstLink

Auch Marktredwitz klagt gegen den umstrittenen SüdOstLink. Der Marktredwitzer Stadtrat hat am Abend beschlossen, sich der Klage des Landkreises Wunsiedel anzuschließen. In einer Pressemitteilung heißt es, dass der von der Bundesnetzagentur festgelegte Korridor für die unter der Erde verlegte Stromleitung absolut ungeeignet sei. Die Pflanzen- und Tierwelt müsse mit großen Schäden rechnen, heißt es weiter. Außerdem hat der Stadtrat in Marktredwitz erhebliche Vorwürfe erhoben, dass beim Verlauf der Trasse niemand die Quell- und Trinkwasservorkommen beachtet hat. Der beauftragte Rechtsanwalt sieht das gesamte Verfahren nicht konform mit dem europäischen Recht. Er vertritt bereits den Landkreis Wunsiedel in der Sache.

 

red