Die Violinistin Anne-Sophie Mutter., © Jens Büttner/dpa/Archivbild

Anne-Sophie Mutter: Künstler haben Verantwortung

Nach Ansicht von Stargeigerin Anne-Sophie Mutter haben Künstler eine gesellschaftliche Verantwortung. «Als Künstler ist man ein Sprachrohr und kann vielleicht diejenigen motivieren, die noch einen letzten Schubs benötigen, um sich für andere einzusetzen», sagte die in München lebende 59-Jährige dem Magazin «Bunte». «Ja, ein Künstler muss aufgrund seiner Vorbildfunktion gesellschaftliche Verantwortung übernehmen.» Benefizkonzerte wie ihr Auftritt für die Ukraine Anfang März in München seien zwar «nur ein Tropfen auf den heißen Stein», sagte die Musikerin. «Aber das ist besser als nichts.»