© dpa

Alkoholfahrt endet mit Unfall – Führerschein weg

Dieser Autofahrer startet ohne Führerschein ins neue Jahr: er verursacht heute Morgen (01.01.) betrunken einen folgenschweren Unfall zwischen Gefrees und dem Ortsteil Kornbach. Der 29-Jährige aus dem Landkreis Hof verliert in einer Kurve die Kontrolle über sein Auto. Es überschlägt sich, bleibt auf dem Dach liegen. Der Fahrer kann sich noch selbst befreien. Ein Zeuge alarmiert die 112. Die Polizei macht einen Alkoholtest, der Fahrer hat 1,1, Promille. Sein Auto ist ein wirtschaftlicher Totalschaden. Seinen Führerschein ist er los. Außerdem hat er jetzt noch ein Verfahren wegen Alkohols am Steuer am Hals.

tb