Achtung: Falsche Bankmitarbeiter rufen an

Mit einer neuen dreisten Masche versuchen Betrüger wieder mal an Geld zu kommen. Sie geben sich als Mitarbeiter von Bankinstituten aus, die angeblich das Online-Banking prüfen müssten. Manchmal ist es auch eine vermeintlich falsche Buchung, die abzuklären wäre. So versuchen die Betrüger an Ihre Online-Banking-Daten zu kommen. Und während Sie eine TAN generieren, hat sich der Anrufer schon längst eingeloggt und eine Überweisung vorbereitet. Die oberfränkische Polizei rät, gewähren Sie keinen Unbekannten Zugriff auf Ihren Rechner und geben Sie keine vertraulichen Daten weiter. Legen Sie besser sofort auf!

isi