© Martin Gerten

71-Jähriger Schwabe gewinnt eine Million bei Aktion Mensch

Augsburg (dpa/lby) – Bei einer Sonderverlosung der Aktion Mensch hat ein Mann aus dem Landkreis Augsburg eine Million Euro gewonnen. Der 71-Jährige habe sich über den Gewinn gefreut, teilte eine Sprecherin der Sozial-Lotterie am Freitag mit.

Die Aktion Mensch unterstützt vor allem Projekte, die die Lebensbedingungen von Menschen mit Handicap verbessern sollen. Von den Lotterieerlösen profitieren auch Einrichtungen in Bayern. Im vergangenen Jahr seien sie mit rund 20 Millionen Euro gefördert worden, hieß es.