© Bayreuth Tigers

Tigers verlieren auch Sonntagsspiel gegen den EV Landshut

Es war kein sonderlich glücklicher Start in die neue Saison für die Bayreuth Tigers an diesem Wochenende. Nach der 0:3-Niederlage bei den Eisbären Regensburg am Freitag (16.9.) haben die Tigers auch ihr Sonntagsspiel verloren. Am Ende stand es gegen den EV Landshut im Bayreuther Eisstadion 1:4. Rund 1.400 Fans haben sich das Spiel am Abend angesehen.
Den nächsten Auftritt in der DEL2 haben die Tigers am Freitag (23.9.) beim EC Bad Nauheim. Am Sonntag (25.9.) kommen dann die Selber Wölfe nach Bayreuth.

mso