© dpa

Bargeld im Seniorenheim geklaut: Polizei schnappt Azubi nach mehreren Diebstählen

Schon seit Februar wurde in einem Altenheim in Kulmbach immer wieder Geld von den Bewohnern geklaut – jetzt hat die Kulmbacher Polizei den Täter geschnappt. Es handelt sich dabei um einen 22-Jährigen, der Azubi in dem Seniorenheim gewesen ist. Am Dienstag wurde der junge Mann durch eine Videoaufnahme auf frischer Tat ertappt, als er gerade Geld aus den Portemonnaies zweier Senioren im Alter von 76 Jahren geklaut und es sich in die Tasche gesteckt hatte. Er hat eine Beute in Höhe eines hohen dreistelligen Betrages gemacht. Als Grund für die insgesamt zehn Diebstähle hat der junge Mann Geldprobleme angegeben. Er muss jetzt damit rechnen, dass er seine Ausbildungsstelle verliert, außerdem muss sich der 22-Jährige vor Gericht verantworten.

red