25 Corona-Fälle in Gemeinschaftsunterkunft in Bayreuth

Corona-Ausbruch in Bayreuther Gemeinschaftsunterkunft. Wie der Kurier meldet, gibt es in der Asylbewerberunterkunft in der Wilhelm-Busch-Straße 25 positive Corona-Fälle. Die knapp 90 Bewohner befinden sich in Quarantäne. Darunter sind auch 40 Kinder. Die positiven Fälle seien nach einer Reihentestung am Dienstag festgestellt worden. Die positiv getesteten Bewohner wurden umgehend in der Gemeinschaftsunterkunft in Bad Berneck isoliert, um das Ansteckungsrisiko zu minimieren.

sir