© bayern-reporter.com

Mit dem Auto überschlagen: Schock für Seniorin

Wieder hat es einen Unfall auf der B2 zwischen Bronn und Weidensees gegeben. Passiert ist das gestern Nachmittag (21.08.). Das Auto einer 71-jährigen Fahrerin hat sich sogar überschlagen. In der Senke kurz vor dem Sportplatz ist die Frau am rechten Fahrbahnrand aufs Bankett gekommen – aus Reflex hat sie dann gegengelenkt und ist nach links von der Straße abgekommen. Ihr Auto hat sich aufgestellt und überschlagen, ist dann aber auf der Fahrerseite liegen geblieben, berichtet das Nachrichtenportal bayern-reporter.com. Die 71-Jährige musste aus ihrem Auto rausgeschnitten werden. Die B2 war für mehr als eine Stunde komplett gesperrt. Der Sachschaden bewegt sich laut ersten Schätzungen im unteren fünfstelligen Bereich.

mes