© dpa

Bahnstrecke nach Nürnberg wird komplett gesperrt

Wer ab diesem Wochenende mit dem Zug von Bayreuth nach Nürnberg fahren will, der hat schlechte Chancen. Ab Freitagabend (23.08.) bis zum 10. September wird die zweigleisige Bahnstrecke zwischen Hersbruck und Neuhaus komplett gesperrt, das meldet der Kurier. Bis Ende 2020 erneuert die Deutsche Bahn vier Brücken an der Pegnitz. Die Regionalexpresszüge der Verbindungen Nürnberg – Bayreuth – Hof werden über Weiden umgeleitet und fahren alle zwei Stunden. Die planmäßigen Zwischenhalte fallen aus. Teilweise werden die Züge auch durch Busse ersetzt.

isi