© dpa

20 Stunden Suchaktion bei Münchberg: jetzt Haftbefehl gegen Fahrer

Fast 20 Stunden Suchaktion hat gestern (15.11.) Polizisten aus ganz Oberfranken, Nürnberg und der Oberpfalz bei Münchberg beschäftigt. Gesucht wurden zwei Männer, die bei einer Kontrolle abgehauen sind und auf der Flucht einen Polizisten mit ihrem Audi schwer verletzten. Gefunden wurden die beiden dann auf einem Heuboden. Gegen den Fahrer wurde jetzt Haftbefehl erlassen. Das teilt die oberfränkische Polizei mit. Der 24-jährige muss sich wegen versuchten Tötungsdelikts an dem Polizisten verantworten. Der Beifahrer ist wieder auf freiem Fuß.

bea