Ein Einsatzwagen der Polizei steht an einer Unfallstelle., © Stefan Puchner/dpa/Symbolbild

18-Jähriger stirbt bei Frontalzusammenstoß mit Lastwagen

Bei einem Frontalzusammenstoß eines Autos mit einem Lastwagen im niederbayerischen Landkreis Rottal-Inn ist ein 18-Jähriger getötet worden. Er sei auf der Bundesstraße 388 nahe Postmünster aus noch ungeklärter Ursache in den Gegenverkehr geraten und mit dem Lastwagen kollidiert, teilte die Polizei in der Nacht zum Donnerstag mit. Der Autofahrer wurde bei der Kollision in seinem Wagen eingeklemmt. Er starb am Mittwochabend noch an der Unfallstelle. Der Lastwagenfahrer blieb unverletzt.

Durch eine Vollbremsung des Lastwagens wurden den Angaben nach zwei Auffahrunfälle ausgelöst. Die Fahrerinnen der beiden daran beteiligten Autos blieben ebenfalls unverletzt. Die Feuerwehr war mit 60 Helfern im Einsatz. Die Bundesstraße war nach dem Unfall mehrere Stunden lang gesperrt.