© dpa

18-jähriger Motorradfahrer stirbt bei Unfall auf der B22

Auf der B22 bei Frensdorf (Landkreis Bamberg) hat sich am Donnerstagsbend (15.4.) ein schwerer Verkehrsunfall ereignet. Ein 18-jähriger Motorradfahrer ist dabei ums Leben gekommen. Wie die Polizei berichtet, ist der junge Mann frontal mit einem entgegenkommenden Auto zusammengestoßen. Er starb noch an der Unfallstelle. Der Autofahrer erlitt beim Zusammenstoß schwere Verletzungen. Warum der 18-Jährige mit seinem Motorrad auf die Gegenfahrbahn gekommen war, soll jetzt auf Anordnung der Bamberger Staatsanwaltschaft ein Kfz-Sachverständiger klären.

mso