«Rettungsdienst» steht auf der Jacke eines Mannes vor einem Rettungswagen der Feuerwehr., © Jens Kalaene/dpa/Symbolbild

16-Jährige stirbt nach Unfall mit Motorroller

Eine 16-Jährige ist mit ihrem Motorroller im oberbayerischen Landkreis Mühldorf in den Gegenverkehr geraten und später an ihren schweren Verletzungen gestorben. Die junge Frau war am Dienstagabend in einer scharfen Linkskurve bei Haag frontal mit dem Auto einer 57-Jährigen zusammengeprallt, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte.

Die 16-Jährige stürzte und zog sich dabei die schweren Verletzungen zu. Sie wurde mit dem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus gebracht, wo sie den Angaben zufolge noch am Dienstagabend starb. Die Autofahrerin blieb bei dem Unfall unverletzt.